Kopfgraphik: Stadtarchiv Karlsruhe 8/PBS V 345: "Einzug der pfälzischen Freischaaren in Carlsruhe am 19. Juni 1849" (Holzschnitt, F. Kaiser, Illustrierte Zeitung 1849, XXII, Nr. 325)

Kontakt

Kai Willig
Regionaler Fachberater - Geschichte - Westpfalz,Teile der Vorderpfalz und Rheinhessens

Staatl. Aufbaugymnasium/ Landeskunstgymnasium
Ernst-Ludwig-Str. 47-51
55232 Alzey

E-Mail-Kontakt s. Menüleiste "Kontakt"

 

Die trauernde Germania auf dem Friedhof zu Kirchheimbolanden (©Kai Willig, RFB)
Ortrsgeschichte mit einem Klick. Wir machen mit! regionalgeschichte.net
  • Startseite

Regionale Fachberatung Geschichte in Rheinland-Pfalz (Westpfalz,Teile der Vorderpfalz und Rheinhessens)

Herzlich willkommen auf der Seite des regionalen Fachberaters Geschichte an Gymnasien und Integrierten Gesamtschulen, Kai Willig.

bpb / FLUTER.DE Ein Meer von Müll - Video-Reportage

In den Gewässern Indonesiens ist die Plastik-Verschmutzung besonders schlimm. Manche Menschen dort wollen das nicht länger akzeptieren – wie die Video-Reportage von fluter.de zeigt.

Ich wünsche allen Kolleginnen und Kollegen ruhige und erholsame Ferien.

Über die Sommermonate ist der Besuch des Historischen Museums der Pfalz kostenlos. Der Freieintritt gilt bis zum 15. September.
Bildnachweis: Historisches Museum der Pfalz Speyer/Foto: Hans Georg Merkel

Über die Sommermonate ist der Besuch des Historischen Museums der Pfalz kostenlos. Der Freieintritt gilt bis zum 15. September.


Plakat zur Landesausstellung 2022_Credit-Büro Wilhelm, Amberg u. Rheinisches Landesmuseum Trier (GDKE)

Vorankündigung: Die Habsburger im Mittelalter (Plakatmotiv, Historisches Museum der Pfalz Speyer)
Vorankündigung: Die Habsburger im Mittelalter (Plakatmotiv, Historisches Museum der Pfalz Speyer)